Social Media | Content Marketing | Suchmaschinenoptimierung

Google My Business – was bringt’s?

Google My Business – was bringt’s?

Februar 23, 2020
|
0 Comments
|

Suche „Restaurant Nürnberg“ – Anfragen wie diese geben wir fast täglich in unsere Computer und Smartphones ein. Lokale Suchanfragen sind gerade durch die Zunahme von mobilen Endgeräten aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wenn wir als Konsumenten in unserer Nähe etwas bestimmtes suchen, geht es häufig darum, schnell sein Bedürfnis zu stillen. Schnell gefunden zu werden ist das A&O, um Dein Produkt an den Mann zu bringen.

Zugegeben, schnell gefunden zu werden ist das Ziel jeder Internetpräsenz, doch gerade im lokalen Kontext gibt es ein mächtiges Tool, wie du dieses Ziel auch erreichst: Google My Business. Was das ist und was Dir dieses Tool für Dein Unternehmen bringt, erklären wir Dir in diesem Artikel.

Was ist Google My Business?

Google My Business ist ein Online Eintrag, der direkt mit Google verknüpft ist. Jedoch geht Dein Profil in Google My Business in der Darstellung weit über das Ergebnis einer normalen Ergebnissuche hinaus, sie ist nämlich wesentlich ausführlicher und damit übersichtlicher.  

Im Wesentlichen werden 3 Funktionen durch Google My Business in der Suchmaschine ausgeführt:

  1. Auflistung der Kerninformationen Deines Unternehmens, z.B. Öffnungszeiten, Website, Telefonnummner, etc.
  2. Verknüpfung Deines Unternehmensstandortes mit Google Maps um die lokale Nähe zu unterstreichen
  3. Kommunikations- und Bewertungsplattform für Rezensionen, so dass der Interessent direkt einen Überblick Deiner Leistung hat. 

Zudem gibt’s auch noch die Möglichkeit Preisvergleiche und Buchungsmöglichkeiten zu hinterlegen.

Kerninformationen über Google My Business

Auf einen Blick die wichtigsten Informationen – Google My Business schafft für jedes Unternehmen, das sich einen Eintrag anlegt, genau das. Zu den direkt einsehbaren Informationen gehört die Angabe über die Branche, in der das Unternehmen tätig ist, die Adresse, Telefonnummer und die Öffnungszeiten. Optional hast Du die Möglichkeit zu Deinem Unternehmen Bilder hinzuzufügen und Deine Website zu verlinken. Restaurants können zum Beispiel auch jedes einzelne Gericht abbilden und beschriften.

Wo sind diese Informationen sichtbar? Wenn speziell Dein Unternehmen in der Google Suche gesucht wird, erscheint diese kurze Übersicht auf der rechten Seite der Suchmaschinenergebnisse und erspart den Suchenden die Suche auf Deiner Website. Bei einer lokalen Suche wie hier in unserem Beispiel „Restaurant Nürnberg“, erscheint eine Liste mit Top-Ergebnissen. Diese Restaurants sind auf einen Blick vergleichbar.

Verknüpfung mit Google Maps

Nicht nur durch in der Google Suche sind Deine Informationen einzusehen. Außerdem ist Dein Unternehmen in Google Maps auffindbar und kann somit bei lokalen Suchanfragen besser präsentiert werden. Du erscheinst also genau in dem Gebiet, in dem Dein Kunde nach Unternehmen Deiner Branche oder auch Deinen Produkten sucht.

Kommunikations- und Bewertungsplattform

Darüber hinaus können Dritte zu Deinem Unternehmenseintrag Bewertungen und Kommentare hinzufügen. Dein Profil in Google My Business wird folglich zu einer zusätzlichen Kommunikationsplattform in der Suchmaschine. Sehr wichtig ist hier, auf diese Bewertungen auch zu antworten, dies signalisiert Google eine Aktivität, was wiederum der Sichtbarkeit Deines Profil hilft. Bei guten Bewertungen reicht ein kurzes Danke, bei schlechten Bewertungen entweder entschuldigen oder Nachfragen wie die Bewertung zustanden kommt. 

Weitere Funktionen von Google MyBusiness.

Preis-Vergleichsportal

Im Branchenvergleich wird Dein Unternehmen bewertet von „€“ was so viel heißt wie preisgünstig bis „€€€€“ was aussagt, dass Dein Unternehmen recht teure Preise hat. Damit kannst Du genau das Klientel in Dein Unternehmen locken, welches Du zu Dir passt. 

Buchungsvereinfachung für Deine Produkte

Über diese einfachen Zeichen hinaus gibt es in einigen Branchen auch die Möglichkeit direkt Buchungssysteme und verschiedene Anbieter einzubinden. Google arbeitet mit verschiedenen Anbietern zusammen und Du kannst (wenn es Deine Branche erlaubt) die Buchung für Deine Kunden schneller und einfacher gestalten.  Bei Hotels zum Beispiel werden dadurch häufig verschiedenste Anbieter mit deren Preisen direkt angezeigt speziell für den gesuchten Zeitraum.

Das bringt Dir Google My Business? 

5 Gründe warum Du Google My Business nutzen solltest

1. Kunden aufmerksam machen  

Die Möglichkeit Dein Unternehmen lokal in Google Maps oder auch durch eine lokale Suchanfrage auffindbar zu machen, rückt dich gerade in lokalen Suchanfragen in das Bewusstsein potenzieller Kunden. Gerade auf lokaler Ebene konkurrierst du zudem mit weniger vergleichbaren Unternehmen. Auch wenn Du noch keine Website hast, Google My Business ist in weniger als 30min eingerichtet

2. Vertrauen schaffen

Die integrierte Bewertungsplattform vermittelt potenziellen Kunden gleich ein Bild von Deinem Unternehmen. Wenn Dein Unternehmen noch nicht bekannt ist, geben Bewertungen von Dritten häufig den ausschlaggebenden Punkt für die Kaufentscheidung. Animiere hierbei auch gerne Kunden zu einer Bewertung, z.B. auch über Deine Mailsignatur oder im direkten Kontakt.

3. Kunden gewinnen

In Deinem Profil kannst Du Dich von Deiner besten Seite zeigen. Aussagekräftige Bilder und gute Bewertungen machen Dein Unternehmen zum Favoriten aus Deiner Branche. Dazu kommt, dass Du die Möglichkeit hast, Kunden direkt über Google My Business zur Buchung weiterzuleiten. Du bist dem Verkauf Deiner Produkte folglich ohne viel Aufwand ein Stückchen näher. 

4. Sichtbarkeit Deiner Website

Deinem Google My Business Profil kann der Link zu Deiner Webseite beigefügt werden. Google My Business fördert nicht nur, dass die wichtigsten Informationen auf einen Blick ersichtlich sind, sondern, dass Deine Webseite stärker in den Fokus gerückt wird. Dadurch, dass Google My Business ein Produkt von Google ist, hilft ein gutes, vollständiges Profil bei Google My Business auch Deiner Website. Die Informationen werden verknüpft und verhelfen nicht nur Menschen dein Unternehmen besser einzuordnen, sondern auch Suchmaschinencrawlern.

5. Kostenlos Vorteile nutzen

Klingt gut? Es wird noch besser! Ein Google My Business eintrag ist kostenlos.

Fazit

Google My Business ist ein mächtiges Tool, um Dein Unternehmen in Google präsent zu machen – über die eigene Webseite hinaus. Vorteile wie neue Kunden aufmerksam zu machen und zu gewinnen und Deine Webseite besser sichtbar zu machen, kannst Du für Dein Unternehmen mitnehmen. Großer Pluspunkt: für all das musst außer ein klein wenig Zeit für die Eingabe der Informationen, nichts bezahlen. Wir finden, Google My Business ist der erste Ansatzpunkt für das lokale SEO (Suchmaschinenoptimierung).

Weitere Informationen zu Google My Business kannst Du auch direkt bei Google nachlesen.